ANFRAGE BUCHEN ANRUF

Eleganz und Entspannung

am Meer von Cattolica

Das Landesinnere

Entroterra

Ausflüge und imposante Eindrücke in der Hügellandschaft von Cattolica

Vom Meer geht es hinauf in die Hügellandschaft, wo sich uns ein einzigartiges Szenarium eröffnet: mittelalterliche Dörfer mit Blick auf die Küste in einer historischen und gleichzeitig romantischen Atmosphäre. Fern vom Trubel der Strände können Sie verschlafene Orte mit fest verankertem Brauchtum finden. Dort, in Schlössern, Burgen, Kirchen, aber auch durch die typischen Produkte der Romagna können Sie hier noch die echte romagnolische Kultur kennen lernen. 

Es gibt zahlreiche Weintouren, bei denen Natur, Geschichte und Verköstigungen Ihre Wegbegleiter sein werden. Aus Cattolica sind16 Orte erreichbar, die genau an der Grenze zwischen den Marken und der Romagna liegen: Coriano, Gemmano, Gradara, Mondaino, Montefiore, Montegridolfo, Montescudo, Morciano, Grotte di Onferno, Saludecio, Parco del San Bartolo, San Clemente, San Giovanni in Marignano, Valconca und Pennabilli.

Ein Sprung in die Vergangenheit und die Legenden dieser Orte ist eine einzigartige Erfahrung: Hier gibt es Fuß- und Fahrradwege, aber auch Ausflugsmöglichkeiten mit dem Campingwagen. Ein Urlaub hier ist ein absolutes Muss , weil Cattolica neben Sonne, Meer und Strand eindrucksvolle und magische Hügellandschaften bietet. 

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Sito Joomla Responsive:Pensareweb Siti Joomla - Privacy Policy - Cookie Policy